FAQ

Unsere am häufigsten gestellten Fragen über Bestellungen, Versand und Dachzelte. Wenn deine gesuchte Frage nicht dabei ist, kannst du uns auch über info@trekvoss.com deine Fragen zukommen lassen. 

Allgemein

Standardlieferungen erfolgen innerhalb von 2-3 Werktagen. Dachzelte sowie Sperrgüter erfordern eine Lieferung per Spedition. Diese erfolgt innerhalb von 4-8 Werktagen. Alternativ befindet sich direkt beim Artikel die aktuelle Lieferzeit. 

Aktuell versenden wir unsere Produkte in folgende Länder: Deutschland, Österreich

Auf Grund einer standardisierten Versandmethodekönnen wir keine Bestellungen stornieren. Dies dient zur Umsetzungeines schnellen und fehlerfreien Versandes. Aber wir bieten unseren Kunden eine einfache Rückgabe über das Retourezentrum an: Rückgabeberichtlinien

Sobald eine Bestellung in unserem System aufgegeben wurde, können wir die Adresse nicht mehr ändern. Wenn ein Fehler in deiner Adresse vorliegt, müssen wir abwarten, ob das Paket an unser Lager zurückgeschickt wird.

Du kannst deine Rechnung aus der Bestellbestätigung, die wir dir per E-Mail gesendet haben, als PDF herunterladen. 

Bitte schicke uns einschlägige Bilder, auf denen der Schaden und die genaue/-n Stelle/-n erkennbar ist/sind, per E-Mail an info@trekvoss.com zu. Im Anschluss wird sich unserer Supportteam mit dir in Verbindung setzen und gemeinsam eine Lösung erarbeiten. 

Dachlast

Wichtig ist, dass du die dynamische Dachlast und die Fahrzeugdachlänge deines Fahrzeuges beachtest. Die dynamische Dachlast ist das zulässige Gewicht, das du während der Fahrt auf deinem Fahrzeugdach transportieren darfst. Hier gilt nicht nur das Gewicht des Dachzeltes, sondern auch das Gewicht des Dachträgersystems. Optional müssen weitere Ladestücke mit einberechnet werden. Zudem sollte das Dachzelt aufgrund der Aerodynamik, Abstand der Querträger und deiner Kofferraumklappe nicht länger als dein Fahrzeugdach sein.

Du kannst im Internet recherchieren, oder dich an uns via E-Mail info@trekvoss.com wenden. Wichtig ist hierbei, dass du nicht nur das Modell, sondern auch das Baujahr deines Fahrzeuges berücksichtigst. Alternativ wende dich an den  Fahrzeughersteller.

Aufgrund des geringen Abstands zwischen Trägern und Fahrzeugdach ist ein Öffnen des Schiebedachs bei montierten Trägern eventuell nicht möglich. Bitte prüfe, ob ausreichend Platz vorhanden ist, bevor das Schiebedach geöffnet wird.

Montage Dachzelte Vickywood

Auf der Unterseite der Dachzelte befinden sich zwei T-Nut-Schienen über die M8 Schrauben eingeführt werden. Mittels der Montageplatten können so die Dachzelte an vier Punkten an den Querträgern verschraubt werden.

Beachte: Es gibt noch viele verschieden Dachträgersysteme über Querträger hinaus, hier gestaltet sich die Montage individuell. Diesbezüglich kannst du gerne Kontakt zu uns oder dem Dachträgerhersteller aufnehmen.

Die Dachträger sollten bei einem Hartschalendachzelt mindestens 70-80 cm auseinander stehen, weil sonst der Überhang nach vorne den ersten und nach hinten über den zweiten Träger zu groß ist. Bitte beachte, die rechtlichen Grenzen und Abmessungen, welche gemäß der Straßenverkehrsordnung als Ladung gehandhabt werden.

Wir montieren dir das Dachzelt (inklusive Vormontage) auf deinem vorhandenen Dachträgersystem und bauen das Zelt einmal mit dir auf und wieder ab. Die Dachzeltmontage kostet 149,99 € inkl. MwSt. 

Sowohl der Hersteller (Vickywood) als auch der Händler (Trekvoss) übernimmt keinerlei Haftung für Personen- und Sachschäden, die durch fehlerhafte Montage oder nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch des Produkts entstehen.